hochzwei_visitdenmark_head_01.jpg

Visit Denmark

Sonnige Aussichten

Die Urlaubssaison 2018 kann kommen! Denn mit den von HOCHZWEI konzipierten Jahreskatalogen ist VisitDenmark bestens ausgestattet, um die Gäste in Empfang zu nehmen.

Aufgabe

Auch in diesem Jahr übernahm HOCHZWEI gerne wieder die Entwicklung und Gestaltung der Urlaubskataloge für VisitDenmark, um die Urlaubslust der deutschen Dänemarkfans zu wecken. Wie schon 2017 gab es drei Kataloge; jeweils zum Thema Ostsee, Nordsee und Camping. So galt es besonders, zielgruppengerecht auf die Wünsche der verschiedenen Dänemark-Urlauber einzugehen und aktuelle Trends aufzunehmen.

hochzwei_visitdenmark_slider_01.jpg
hochzwei_visitdenmark_slider_02.jpg
hochzwei_visitdenmark_slider_03.jpg

Umsetzung

Weite Sandstrände, idyllische Dünenlandschaften, gemütliche Fischerdörfer und pulsierende Metropolen. Bei der grafischen Gestaltung der Kataloge mangelte es nicht an Inspiration, um das originale dänische Urlaubsfeeling bildlich zum Leben zu erwecken.

Wichtig bei der Konzeption war insbesondere, Paare und Familien, Naturliebhaber und Kulturbegeisterte ebenso wie Aktivurlauber anzusprechen. Mit Erlebnis-, Aktivitäts-, Natur- und Hygge-Tipps, samt passender Icons, werden daher verschiedene Urlaubstypen eingeladen, die Vielfalt Dänemarks zu entdecken. Neben Präsentationen der beliebtesten Destinationen stimmen außerdem wissenswerte Facts über das Königreich potentielle Feriengäste stimmungsvoll auf die schönste Zeit im Jahr ein.

Das „Hygge“ in zwei der Kataloge eine eigene Doppelseite zugesprochen wurde, ist selbstverständlich. Denn dieses ganz besondere Gefühl von Glück und Geborgenheit fasst die Kernaussage der Urlaubshefte wie kein anderes Wort zusammen.

Das handliche Format der Kataloge macht diese zum perfekten Begleiter sowohl vor als auch auf der Reise. Die Magazine liegen angenehm in der Hand und bestechen vor allem durch das Papier, das mit seiner natürlichen Optik und Qualität überzeugt.

Video auf Facebook

In den Katalogen zu blättern und diese zu lesen, macht sichtlich Spaß:

bit.ly/2GdLh1r