hochzwei_wtsh_head_01.jpg

WTSH

Sinnbildlich

Mit Icons, Fotos und kurzen Texten haben wir im Auftrag der WTSH das komplexe Thema Clusterpolitik anschaulich gemacht.

Aufgabe

Für die Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH galt es, eine Broschüre zu gestalten, welche die Clusterpolitik des Landes modern, verständlich und kompakt darstellt. Sie sollte die sechs Clustermanagements umfassen und deren Erfolgsgeschichten aufzeigen. Das Broschürendesign musste sich dabei am Corporate Design des Landes orientieren und gleichzeitig eine eigene visuelle Linie zur Veranschaulichung der Thematik finden.

hochzwei_wtsh_slider_01.jpg
hochzwei_wtsh_slider_02.jpg
hochzwei_wtsh_slider_03.jpg

Umsetzung

Die Bündelung von Kompetenzen und Vernetzung der Unternehmen in den Clustern sollte schon auf dem Cover deutlich werden. Dafür wurden zuerst anschauliche Symbole für alle sechs Clustermanagements gestaltet, welche direkt auf die wichtigsten Themengebiete des jeweiligen Verbundes hindeuten. Gleichzeitig zeigt die Überlappung der gewählten Symbolkreise die Vernetzung der Cluster untereinander. Die polygonartige Karte im Hintergrund stellt den Bezug zum Land her und unterstreicht das moderne Design. 

Die auf dem Cover etablierten Symbole finden sich auf den Innenseiten beim entsprechenden Bericht zum Clustermanagement wieder. Dem Corporate Design Schleswig-Holsteins wurde über die diagonale Linienführung und die verwendeten Farben Rechnung getragen. 

Ein eigens entwickeltes Konzept steckt auch hinter den Bildseiten im Innenteil. Hier wird das Thema Überlagerungen fortgeführt: Transparente Farbflächen bedecken Teile der ganzseitigen Fotos. In einer weiteren Ebene verdeutlichen Symbole und Zeichnungen die wichtigen Arbeitsfelder und positiven Effekte der Clusterpolitik. 

Die detaillierte Beschreibung der Clusterarbeit findet sich jeweils auf den gegenüberliegenden Seiten. Dabei wurden sämtliche Texte der Broschüre in enger Abstimmung mit der WTSH hinsichtlich Lesefluss und Verständlichkeit überarbeitet. 

Kombiniert mit Artikeln zur Clusterstabstelle, den Dienstleistungen der Clustermanagements, dem wirtschaftlichen Umfeld der vielseitigen Aktivitäten sowie Erfolgsgeschichten aus den jeweiligen Netzwerken ergibt sich ein umfassendes Bild.