h2_website_header_kbdf.jpg

UNSER VIDEOPODCAST „KUTTER BEI DIE FISCHE“

Kommunikation ist alles!

Innerhalb der HOCHZWEI-Gruppe wissen wir: Die Art, wie Menschen miteinander kommunizieren – ob analog oder digital – verändert und entwickelt sich ständig. Wer Zielgruppen erreichen und zukunftsfähige Konzepte schmieden will, sollte seinen Erfahrungsschatz laufend um neue Perspektiven, Herangehensweisen und Ideen bereichern. In unserem Videopodcast „Kutter bei die Fische“ tauschen wir uns deshalb mit Expert*innen aus dem erweiterten Branchenumfeld aus.

Beim lockeren Schnack kommt so allerhand Interessantes und Wissenswertes zu Tage. Was braucht eine Marke? Welche Kommunikationskanäle nutzt man heute? Worauf muss man achten? Spannende Denkanstöße und Praxiseinblicke zu diesen und vielen anderen Themen – das ist „Kutter bei die Fische“.

Ab sofort sind neue Episoden immer hier zu sehen!

Folge #9 // Digitale Kommunikation

Wir diskutieren über Studien, betrachten kritisch Forschungsmethoden, hinterfragen Statistiken: Gerade in der aktuellen Zeit hat fundierte Wissenschaftskommunikation Hochkonjunktur! Ein Thema, mit dem sich Jan Winters bestens auskennt, denn er ist als Referent für Digitale Kommunikation an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel tätig.

In der neuesten Folge unseres Videopodcasts tauscht er sich mit Joachim über digitale und soziale Medien aus. Und da gibt es einiges zu besprechen: Auf den großen Kanälen, wie Twitter, Facebook und Instagram, ist die Universität ebenso präsent, wie auf der hyperlokalen Plattform Jodel. In diesem dynamischen Umfeld stets allen gerecht zu werden, ist eine Herausforderung. Und zwar keine, die man mal eben nebenbei meistert, betont Jan. Welche Themen ihn und seine Kollegen aktuell bewegen, verrät er in dieser Folge – und warum er sich als Zauberer in der CAU-Stadt sieht.

Folge #8 // Standort Schleswig-Holstein

Den Wirtschaftsminister hat man nicht alle Tage an Bord! In der achten Folge unseres Videopodcasts begrüßt Timo hohen Besuch auf unserem alten Kutter: Dr. Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein, nahm sich nach einem von der DiWiSH initiierten Agenturbesuch bei HOCHZWEI Zeit für ein spannendes Gespräch –  über Chancen und Herausforderungen für die Wirtschaft im Norden, aber auch den Wert von Nachrichtenqualität im digitalen Zeitalter.

Folge #7 // Digitalisierter (Arbeits-)Alltag

Aus dem Bett direkt an den Laptop, hinein ins erste Meeting, und dann noch eins und noch eins und … Was nach maximaler Effizienz klingt, bringt immer mehr Menschen aufgrund permanenter Verfügbarkeit an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Denn in der virtuellen Arbeitswelt, in der ein Plausch mit den Kollegen in der Teeküche ebenso entfällt wie die Autofahrt zum nächsten Termin, kommt eines oft zu kurz: Pausen zum Menschsein. Doch wie kann man den Wettlauf gegen die Digitalisierung gewinnen, ohne auf ihre Vorzüge zu verzichten? Diese Frage scheint doch wie geschaffen für einen „Laufpapst“ wie Matthias Marquardt.

Folge #6 // Öffentlichkeitsarbeit

Vom Gedanken, dass Schleswig ein stationäres Hospiz benötigt, bis zum heute laufenden Betrieb des Petri Hauses mussten Enno Körtke und seine Mitstreiter so einige Hürden meistern. Über welche Wege und Instrumente es ihnen gelang, ein Tabuthema wie den Tod positiv zu besetzen, Aufmerksamkeit zu schaffen und Vertrauen zu Unterstützern und Investoren aufzubauen, erzählt Enno Körtke bei besten Aussichten auf unserem Kutter im Flensburger Hafen.

Folge #5 // Regionales Marketing
Der ehemalige Restaurantinhaber und Gründer des Vereins FEINHEIMISCH hat dabei nicht nur kulinarische Geschichten im Gepäck, sondern plaudert auch in Sachen Onlinemarketing und Nachhaltigkeit in Schleswig-Holstein aus dem Nähkästchen. Bei frischer Winterbrise diskutieren die beiden Fragen, die für gastronomische wie produzierende Unternehmen entscheidend für Erfolg und Misserfolg sind.

Folge #4 // Kreativer Content
In der vierten Folge von „Kutter bei die Fische“ schnackt Timo mit der Landwirtin und Influencerin Julia Nissen. Auf ihrem Blog „Deichdeern“ und in den sozialen Medien berichtet sie mit Anspruch und Witz über Land und Leute an der nordfriesischen Küste – und zwar so erfolgreich, dass sie 2020 den AHDFA Blogger Award gewann. Im Videopodcast erzählt sie, was so alles los ist hinterm Deich, wie kreative Content-Erstellung funktioniert und warum eine eigene App ihr das Leben so viel leichter macht.

Folge #3 // Zielgruppen
Die Corona-Pandemie hat viel verändert – das spürt auch die Tourismusbranche. In der dritten Folge unseres Videopodcasts spricht Timo deshalb mit Mads Schreiner, Geschäftsführer Deutschland bei VisitDenmark, darüber, wie der Reisesektor das zweite Jahr der Corona-Pandemie meistern kann.


Folge #2 // Marketing
In der zweiten Folge von „Kutter bei die Fische“ spricht Joachim mit Jan von der Wehl. Als Leiter Marketing und Vertrieb des Handball-Erstligisten SG Flensburg-Handewitt hat dieser nicht nur einen kurzen Weg zu unserem Kutter im Flensburger Hafen. Vielmehr bringt er auch jede Menge Know-how aus der Kommunikationspraxis eines Unternehmens mit, das weit mehr ist als ein Sportverein.


Folge #1 // Datenschutz
In dieser Folge spricht Timo Klass mit Stephan Hansen-Oest zum Thema Datenschutz. Als Fachanwalt für IT-Recht hat dieser eine Menge Erfahrung in den vielen brennenden und teils sogar kuriosen Fragen zum Datenschutz – sowohl aus dem geschäftlichen als auch dem privaten Bereich.