hochzwei_privatebanking_header.jpg

Sparkasse Holstein

Hier werden die Segel gesetzt!

Geldangelegenheiten sind Vertrauenssache. Und da kann man ganz auf die Sparkasse Holstein zählen, zeigt die von HOCHZWEI erstellte Private Banking-Broschüre.

Aufgabe

Aktien? Immobilien? Edelmetalle? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um für die Zukunft vorzusorgen, doch nicht jede Option passt zu unseren persönlichen Wünschen und Plänen. Zum Glück gibt es die Sparkasse Holstein, die mit fachlicher Expertise und Know-how den Durchblick behält. Das regional verankerte Finanzinstitut hat HOCHZWEI mit der Umsetzung einer Broschüre beauftragt, die speziell auf das Premium-Kundensegment gemünzt ist und Themen rund um das Private Banking behandelt. Dabei sollten bereits definierte neue Corporate-Design-Vorgaben des Dachverbandes berücksichtigt werden, um für einen einheitlichen Look zu sorgen.

hochzwei_privatebanking_slider_01.jpg
hochzwei_privatebanking_slider_02.jpg

Umsetzung

Visuell hält sich die Broschüre an die bekannte Sparkasse Holstein-Aufmachung – die roten Elemente stellen die Verbindung zum Gesamtaußenauftritt des Instituts her. Gleichzeitig werden mit einem erfrischenden Mintgrün als Sekundärfarbe harmonische Akzente gesetzt. So entsteht ein elegantes Erscheinungsbild, das das Auge erfreut.

Auch textlich überzeugt die Broschüre. Bereits auf dem Titelblatt lässt die Kombination aus Headline und Bild einen maritimen Bezug deutlich werden, der sich ebenso auf den folgenden Seiten wiederfindet. Sätze wie „vor Anker gehen“, „wetterfest“, „Sie bestimmen den Kurs“ oder „das Ruder aus der Hand geben“ beschreiben zum einen das, was Kundinnen und Kunden bei der Sparkasse Holstein finden werden: Professionalität, Beratung, Sicherheit. Zum anderen kommunizieren sie die norddeutschen Wurzeln und die regionale Verbundenheit der Sparkasse Holstein. Eine wertige Bildwelt, die Menschen beim Segeln, beim Golfen oder beim sorglosen Spaziergang in der Natur zeigen, rundet das Leseerlebnis ab: Hier wird eine Atmosphäre vermittelt, in der sich die Zielgruppe wiedererkennt.