hochzwei_gpjoule_head_01.jpg

GP JOULE

Backstage

Wenn GP JOULE auf Tour geht, ist HOCHZWEI im Hintergrund aktiv: Messe für Messe sorgen wir dafür, dass die Energieexperten im wahrsten Sinne des Wortes gut dastehen – mit einem professionellen Standkonzept, das aus der Masse herausragt.

Aufgabe

GP JOULE ist deutschlandweit auf allen großen Energiemessen vertreten und präsentiert seine Leistungen sogar international, z. B. auf der amerikanischen Intersolar. Zahlreiche Messetermine pro Jahr mit variierenden Standflächen verlangten nach einem Konzept, das ebenso einzigartig wie flexibel ist. Zugleich muss dieses die gemeinsame Präsentation mit den Tochterunternehmen miniJOULE und H-TEC sowie Partnern wie HABDANK erlauben.

hochzwei_gpjoule_slider_01.jpg
hochzwei_gpjoule_slider_02.jpg
hochzwei_gpjoule_slider_03.jpg

Umsetzung

Die Gestaltung der Messestände folgt dem von HOCHZWEI entworfenen Corporate Design. Viel Weißraum, die charakteristischen, bunten Streifen und der Einsatz illustrativer Elemente wie Icons und Energiepflanzen prägen das Gesamtkonzept. Hinzu kommt der plakative Einsatz von Farbflächen, etwa in der GP Lounge, einem Sitzbereich innerhalb des rechteckigen Corpus, der das Herzstück des Standes bildet. Mit Ausnahmen wird dieser zweistöckig errichtet und bietet im oberen Geschoss Platz für zwei Besprechungsräume. Die Freifläche vor dem Gebäude wird mit Säulen- und Podestelementen sowie Pylonen strukturiert. Auf diese Weise entstehen zahlreiche Flächen, um Sonderthemen zu positionieren und die Interaktion zwischen Messeteam und Besuchern zu fördern.

Fazit

Die Resonanz der Messebesucher spricht für sich: Stets wird das Team vor Ort für seinen ansprechenden Auftritt gelobt, der auf erfrischende Weise „anders“ ist.