hochzwei_scan_head_01.jpg

Scandinavian Park

Von einer neuen Seite

... zeigt sich der Scandinavian Park. Denn das Layout der Angebotsprospekte hat ein komplett neues Design bekommen.

Aufgabe

Der Scandinavian Park Handewitt nahe der dänischen Grenze bedient zwei Zielgruppen: Zum einen ist er ein klassischer Grenzmarkt für skandinavische Kunden, die von deutlich günstigeren Preisen als in ihrer Heimat profitieren. Zum anderen findet man in Handewitt eine der größten Wein- und Spirituosenabteilungen Norddeutschlands. Seit nunmehr elf Jahren wird das Einkaufszentrum erfolgreich betrieben. Von Anfang an dabei: HOCHZWEI. Nun war es wieder einmal an der Zeit, den monatlich erscheinenden Angebotsprospekten ein neues Design zu verleihen. Gerne nahmen wir uns dieser Aufgabe an.

hochzwei_scan_slider_01.jpg
hochzwei_scan_slider_02.jpg
hochzwei_scan_slider_03.jpg

Umsetzung

Bei der Konzeption der Einzelseiten wurde besonders auf ein reduziertes Design geachtet. Der Fokus richtet sich aufs Wesentliche – die Produkte. Denen wird im neuen Layout durch abwechslungsreiche Hintergrundbilder eine passende Bühne geboten. Getrennt sind die rechteckigen Warenangebote durch klare, weiße Linien, die eine deutliche visuelle Abgrenzung schaffen. 

Auch farblich wurden essenzielle Änderungen vorgenommen. Wo bisher die Preis- und Mengenbuttons strikt im energievollen Orangeton des Corporate Design gehalten wurden, können nun unterschiedliche Farben eingesetzt werden. Dies geschieht je nach Thema der Ausgabe und saisonalen Besonderheiten und bietet eine Vielzahl neuer Gestaltungsmöglichkeiten.

Die verschiedenen Warengruppen sind thematisch gebündelt. Dies ermöglicht es dem Betrachter, direkt die Produkte zu vergleichen. Die Kulissen können dabei Monat für Monat neu erfunden werden. Zudem werden regelmäßig großflächige Fokusprodukte vorgestellt. In der Regel gehen diese mit einer detaillierten Beschreibung einher.