hochzwei_ameg_head_01.jpg

Seenland um Flensburg

Viel zu Seen

Für das Amt Eggebek sind wir tief ins Thema eingetaucht und haben Logo und Webseite fürs Seenland um Flensburg gestaltet.

Aufgabe

Das Seenland um Flensburg ist ein Naherholungs- und Tourismusgebiet, das im Rahmen der Nachnutzung von Baggerseen im Kreis Schleswig-Flensburg entsteht. Das Langzeitprojekt setzt sich aus verschiedenen Aspekten zusammen und umfasst unter anderem Wanderwege, Wasserflächen, Freizeitangebote und Investitionsmöglichkeiten. Um Bürger wie Besucher über die bereits vorhandenen Bereiche sowie den laufenden Fortschritt zu informieren, wurde HOCHZWEI mit der Entwicklung und Ausarbeitung eines Logos und Internetauftritts beauftragt.

hochzwei_ameg_slider_01.jpg
hochzwei_ameg_slider_02.jpg
hochzwei_ameg_slider_03.jpg

Umsetzung

Das runde Logo greift die Themengebiete Wasser, Wellen, Natur und Pflanzenwelt symbolisch auf. Verdeutlicht durch die Farbgebung in Grün und mehreren Blautönen entsteht ein markantes Symbol, das vielseitig einsetzbar ist. Bei ausreichendem Platz zur Gestaltung wird es durch den Claim „erholen. erkunden. erleben.“ erweitert.

Der Internetaufritt überzeugt mit guter Übersicht und einem gelungenen Themenmix auf der Startseite. Unter dem dominierenden Headerbild folgen symbolgestützte Teaser zu wichtigen Unterseiten. Des Weiteren finden Besucher hier aktuelle Wetterdaten, den Newsticker sowie einen Einleitungstext zum Projekt. Die mitscrollende Hauptnavigation unterteilt sich in drei einfache Bereiche. Auch auf den Unterseiten fällt zuerst das große Headerbild ins Auge. Die dafür verwendeten Fotos wurde in einem eigens von HOCHZWEI organisierten Shooting erstellt. 

Besonderes Feature ist die interaktive Karte unter dem Menüpunkt „Wo?“. Diese zeigt die einzelnen bereits ausgebauten Wanderrouten sowie weitere wichtige Punkte (Bushaltestellen, Parkplätze, etc.) an. Dabei lassen sich die Markierungen zur besseren Übersicht ein- und ausblenden. 

Dank responsivem Design wird die Seite auf allen Endgeräten korrekt dargestellt.

www.seenland-um-flensburg.de