hochzwei_tyskland_head_01.jpg

Business Tyskland

Unternehmerkreise

Ein Zeichen für die deutsch-dänische Zusammenarbeit hat HOCHZWEI im Auftrag von Business Tyskland gesetzt.

Aufgabe

Business Tyskland ist ein Zusammenschluss deutscher Dienstleister, die dänische Unternehmen beim Eintritt auf dem deutschen Markt beraten und unterstützen, beispielsweise auf den Gebieten Recht, Steuern oder Kommunikation. HOCHZWEI ist nicht nur unter ihnen vertreten, sondern hat sich auch der Aufgabe angenommen, ein Logo für den Verein zu entwerfen, das bereits medienübergreifend zur Anwendung kommt.

hochzwei_tyskland_slider_01.jpg
hochzwei_tyskland_slider_02.jpg
hochzwei_tyskland_slider_03.jpg

Umsetzung

Das Logo von Business Tyskland veranschaulicht auf einen Blick, wofür der Verein steht: ein wachsendes Netzwerk aus Akteuren, das seine Kreise zieht und dabei Grenzen überwindet.

Die Farben der deutschen Nationalflagge treten deutlich hervor, sind jedoch dynamisch angeordnet. Dadurch kommen Flexibilität und Transparenz zum Ausdruck. 

Zwei Grautöne ergänzen das Farbsystem und sorgen für harmonische Akzente.

In der Umsetzung lebt das Design von einer reduzierten Gestaltung, die durch schlichte, aber plakative Elemente, wie hervorgehobene Headlines, Prägnanz erhält. Auch an Lebendigkeit fehlt es der Umsetzung dank eines von HOCHZWEI organisierten Shootings nicht. Sympathische Fotos zeigen die Gesichter des Vereins und signalisieren Dialogbereitschaft.

Jüngstes Umsetzungsbeispiel ist die Einladung zur „Tysklandmesse“ in Odense, die am 26. Oktober stattfindet. In mehreren Workshops zum gesamten Themenspektrum des Vereins, haben Unternehmer, die eine Expansion auf den deutschen Markt planen, Gelegenheit, Expertentipps aus erster Hand zu erhalten. Auch HOCHZWEI ist vor Ort und klärt über die kommunikativen Unterschiede zwischen Deutschland und Dänemark auf.