hochzwei_platzhalter_head.jpg

bewegtbild

Familiensache

... war für uns die Gründung unserer Schwesterfirma bewegtbild. Dass wir dabei weder Corporate Design noch Online-Auftritt aus der Hand gegeben haben, versteht sich von selbst.

Aufgabe

Im Zuge der rasanten Entwicklung digitaler Medien haben sich bewegte Inhalte zum neuen Trend in der Unternehmens- und Markenkommunikation entwickelt. Grund ist ein völlig neues Informations- und Nutzungsverhalten unserer Generation, das deutlich selbstbestimmter und interaktiver ist als früher.

Da es zur Philosophie von HOCHZWEI zählt, unseren Kunden ein ganzheitliches Leistungsspektrum anzubieten, um die optimale Wirkung für ihre Botschaft zu erzielen, war es für uns selbstverständlich, auch hier mit der Zeit zu gehen.

hochzwei_platzhalter_head.jpg
hochzwei_platzhalter_head.jpg

Umsetzung

Gemeinsam mit Filmemacher Joachim Freitag, mit dem wir bereits seit vielen Jahren eng zusammenarbeiten, haben wir die Schwesterfirma bewegtbild gegründet. Ihr Team produziert sowohl für unsere Kunden als auch für externe Auftraggeber bewegte Inhalte,  die ihrem Namen alle Ehre machen: Emotional und unterhaltsam erregen sie Aufmerksamkeit und tragen beispielsweise auf Internetseiten zu einer höheren Klickrate und Verweildauer bei. Stets liegt jedem Projekt eine individuelle Konzeption zugrunde, die vor dem Hintergrund eines sinnvollen Medienmixes erarbeitet wird. Im Gegensatz zum klassischen Film können bewegte Bilder wesentlich flexibler zum Einsatz kommen, z. B. in Form von bewegtem Online-Content, Animationen oder kleinen Clips, die  heutzutage erheblich kostengünstiger produziert werden können als früher – der technischen Entwicklung sei Dank. Diese hat auch zu einer deutlich einfacheren und wirtschaftlicheren Verbreitung geführt. YouTube & Co. stehen als kostenlose Kanäle mit hoher Reichweite jedermann offen.

Das Corporate Design von bewegtbild ist schlicht und edel gehalten. Der geschwungene Schriftzug des Logos verkörpert dabei die multimediale Lebendigkeit.

Ebenso klar und reduziert ist der Aufbau der Internetpräsenz. Somit haben wir eine Bühne für das geschaffen, was bewegtbild auszeichnet: Inhalte, die mitreißen. 

Fazit

Für HOCHZWEI und bewegtbild erweist es sich in der täglichen Arbeit als überaus vorteilhaft, unter einem Dach zu sitzen. Die frühe Einbindung in gemeinsame Projekte sowie enge Abstimmungsprozesse bürgen dabei für ein überzeugendes Ergebnis, wie jede Menge Gemeinschaftsproduktion beweisen. Tipp: Einfach unter „Arbeiten“ nach dem Tag „bewegtbild“ sortieren und überraschen lassen.

www.bewegtbild.de