hochzwei_hwbu_head_01.jpg

HWB Gruppe

Auf ganzer Linie gut beraten

Beratung ist weder eindimensional noch eine Einbahnstraße. Das durften die Kieler Unternehmensberater der HWB Gruppe und HOCHZWEI gemeinsam erleben. Denn nachdem HWB den Transaktionsprozess von HOCHZWEI begleitet hat, schloss sich jetzt die Kommunikationsberatung aus Flensburger Feder an.

Aufgabe

Im ersten Schritt erstellte HOCHZWEI eine Strategie für den öffentlichen Auftritt der HWB Gruppe, die in Zukunft zu einer ganzheitlichen medialen Präsenz führt. So wurde schnell klar: Neben klassischen Unterlagen wie Visitenkarten standen dabei ein einheitliches Corporate Design, eine neue Website, der Auftritt in den sozialen Medien und die Erstausgabe eines eigenen Magazins ganz oben auf der To-do-Liste.

hochzwei_hwbu_slider_01.jpg
hochzwei_hwbu_slider_02.jpg
hochzwei_hwbu_slider_03.jpg

Umsetzung

Gesagt, getan: Die Integration der „Gruppe“ in das HWB-Logo, das ab sofort alle Beratungszweige vereint, gab den Startschuss für alle weiteren Maßnahmen. So widmete sich das HOCHZWEI-Team zunächst intensiv dem vollumfassenden Relaunch der Website. Inhaltlich liegt der Fokus hier klar auf dem Kundennutzen. Schließlich braucht ein Website-Besucher erfahrungsgemäß erkennbare gute Gründe, um sich mit dem Unternehmen zu beschäftigen und sein Kunde zu werden. So entstand ein großer Referenzbereich, der die Geschichte und den Verlauf realer Beratungsprojekte erzählt – und den passenden Titel „Erfolgsgeschichten“ trägt. Um den menschlichen Beratungsansatz der HWB Gruppe auf der Website nach außen zu tragen, nimmt auch das Beraterteam einen prominenten und umfangreichen Platz ein: Bereits auf der Startseite präsentiert ein Slider in zufälliger Reihenfolge jeden Mitarbeiter mit Foto, Name und Kontaktdaten. Per Klick gelangt der User dann auf die jeweilige Team-Unterseite und erfährt neben Fachlichem auch allerhand Persönliches.

Visuell darf sich der Website-Besucher auf einen aufgeräumten, übersichtlichen Internetauftritt mit großflächigen Grafiken und Bildern freuen. Eigens kreierte, ansprechende Icons stellen die unternehmerische Wertschöpfungskette in Form des Lebenskreislaufs einer Blume grafisch dar. Von der Aussaat, der Gründung, bis zur Übergabe eines Straußes, der Nachfolge, bieten diese eine weitere Orientierung innerhalb der einzelnen Beratungsschwerpunkte der HWB Gruppe. Dem norddeutschen Charakter und der Standorte in Kiel und Hamburg entsprechend dominieren im gesamten Erscheinungsbild der Homepage die maritimen Farben weiß und blau. Das responsive Design ermöglicht, die Seite nicht nur am Desktop, sondern auch bequem von unterwegs aufzurufen.

Um den ganzheitlichen Auftritt nun auch offline erlebbar zu machen, gestalteten die kreativen Köpfe von HOCHZWEI dem Corporate Design entsprechend neue Visitenkarten sowie Broschüren. Auch das als Printmedium eingesetzte, neu konzipierte HWB-Magazin folgt in Design und Typografie dem CD und erscheint im auffälligen Berliner Format. Der Philosophie von HWB folgend, dass Erfolg von Menschen gemacht wird und jeder Unternehmer auch und vor allem Mensch ist, konnte dieses kaum einen anderen Titel tragen als „Erfolgsmenschen“. Seine Beiträge und Artikel lässt den Leser teilhaben an spannenden Unternehmergeschichten, die der HWB Gruppe in ihrer Beratung begegnen. Jede Ausgabe stellt zudem einen Mitarbeiter im Porträt vor – fachlich und natürlich persönlich.

www.hwb-gruppe.de