hochzwei_vrbank_head_01.jpg

VR Bank-Gebäude + SG-Zimmer

Die inneren Werte zählen

… in der modern und offen gestalteten Zentrale der VR Bank Nord in Flensburg.

Aufgabe

Eine Hauptgeschäftsstelle klingt nicht nur wichtig, sie muss auch in puncto Design und Kundenfreundlichkeit absolut überzeugen – und weit mehr kommunizieren als reine Bankdienstleistung. Um das Design der Innenausstattung kümmerte sich deshalb HOCHZWEI.

hochzwei_vrbank_slider_01.jpg
hochzwei_vrbank_slider_02.jpg
hochzwei_vrbank_slider_03.jpg
hochzwei_vrbank_slider_04.jpg

Umsetzung

Mit dem im Sommer 2017 eröffneten Neubau ihrer Zentrale in Flensburg betont die VR Bank Nord ihre Verbundenheit zu ihrem Heimatstandort, denn die Nähe zu Kunden und Mitgliedern ist Kern ihres Selbstverständnisses. Entstanden ist ein modernes Dienstleistungs- und Beratungszentrums in der Flensburger Innenstadt, das die Werte der Genossenschaftsbank reflektiert: Transparenz, Ehrlichkeit und Persönlichkeit.

Da ist es klar, dass auch die „Kommunikation im Raum“ auf einem entsprechenden Niveau sein muss. Zu diesem Zweck hat HOCHZWEI die Konzeption sowie die Gestaltung des Innenraums übernommen. Grafisch sollte hierbei die Bildmarke der VR Bank im Mittelpunkt stehen. Ausgehend vom genossenschaftlichen Leitsatz „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele“ entstehen z.B. aus vielen Bildmarken, in einer Art Raster angeordnet, Motive mit regionalem Bezug, etwa zu den Themen Segeln, Flensburger Bauwerke und Handball.

Dabei kommen die traditionellen VR-Bank-Farben blau und orange zum Zuge, wie auch das VR Bank Nord-Logo, welches sich in verschiedenen Varianten und teils flächig in der gesamten Filiale wiederfindet. Teil der Beauftragung waren auch ein Wegeleitsystem für Kunden sowie Motive für Sichtschutz an Türen, Fenstern und Glasfronten.

Ein echtes Highlight ist die „SG-Ecke“. Als Hommage an den Handball-Erfolgsverein betont dieser halboffene Fan-Bereich nicht nur das gemeinsame Streben von VR Bank Nord und SG nach Exzellenz, sondern er bietet zugleich auch Informationen zum Club sowie Sitzgelegenheiten im SG-Design.