hochzwei_frla_head_01.jpg

Friedrich Lange

1001 Bad

Für das Hamburger Traditionsunternehmen haben wir einen Internetauftritt realisiert, der sich gewaschen hat.

Aufgabe

Nach über 100 Jahren Unternehmertum ist der Sanitär- und Heizungsanbieter Friedrich Lange nicht mehr aus Hamburg wegzudenken. Bei aller Verbundenheit mit traditionellen Werten verliert der älteste Großhändler im Norden auch die Zukunft nicht aus den Augen. So wurden wir damit beauftragt, eine moderne Homepage zu gestalten und umzusetzen, die ebenso diese beiden Gegensätze verbindet. Ebenso galt es, die unterschiedlichen Zielgruppen zu berücksichtigen, denn das Unternehmen richtet sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden.

hochzwei_frla_slider_01.jpg
hochzwei_frla_slider_02.jpg
hochzwei_frla_slider_03.jpg

Umsetzung

Beide Zielgruppen sollen auf der Startseite direkt angesprochen werden. So haben wir diese in zwei Bereiche geteilt, in denen alle Inhalte übersichtlich präsentiert werden. Die Menüführung wurde jedoch so gestaltet, dass ein Wechsel zum anderen Bereich jederzeit möglich ist.

Die zahlreichen Geschäftspartner – darunter Architekten, Händler sowie Handwerker aus dem Großraum Hamburg und Schleswig-Holstein – finden hier direkte Anbindungen zum Fachportal Platzhirsche, sowie einen Log-in zum Online-Shop. Darüber hinaus gibt es eine Übersicht, die sämtliche der 12 Holfix -Abholläger anzeigt.

Blickfang im Sanitärsegment sind vor allem die ansprechenden Bildergalerien, in denen die verschiedenen Stilarten präsentiert werden. Dabei handelt es sich jedoch nicht nur um Katalogfotos: An jedem der drei Standorte in Kiel, Neustadt-Glewe sowie am frisch renovierten Hauptsitz in Hamburg-Bahrenfeld haben wir Fotoshootings in den großflächigen Bad-Ausstellungen durchgeführt. Das Ergebnis kann sich – im wahrsten Sinne des Wortes – sehen lassen.

www.friedrich-lange.de