hochzwei_spho_header_01.jpg

Sparkasse Holstein

Auf dem richtigen Kurs

… sind Kunden der Sparkasse Holstein aufgrund der von HOCHZWEI zielgruppenspezifisch gestalteten Kampagne zum Aktionsprodukt „Holstein Zweimaster“.

Aufgabe

Die Sparkasse Holstein ist die größte, öffentlich-rechtliche Sparkasse in der Metropolregion Hamburg, Holstein und Stormarn. Für das Aktionsprodukt „Holstein Zweimaster“, welches das Leistungsportfolio in der Niedrigzinsphase optimal ergänzt, war eine Kommunikationsmaßnahme gewünscht, die die Vorteile kundenorientiert und mit regionalem, „Holsteiner“ Touch präsentiert.

hochzwei_spho_slider_01.jpg
hochzwei_spho_slider_02.jpg
hochzwei_spho_slider_03.jpg

Umsetzung

Für die Kampagne wurden sowohl ein Folder, ein Plakat und eine Anzeige auf Basis desselben kommunikativen Konzepts entworfen. Ziel war die Information über das Finanzprodukt „Holstein Zweimaster“, mit dem Kunden von einem Festzinssatz profitieren können. Zugrunde lag entsprechend das Motiv des traditionellen Bootstyps Zweimaster, wobei die beiden Masten symbolisch für die zwei Bausteine des gleichnamigen Finanzprodukts stehen.

Von dieser Symbolik ausgehend wurde der Claim „Zins in Sicht!“ entworfen und die Bildsprache darauf angepasst. Das Hauptmotiv – in einem Layout mit den Sparkassen-Farben Rot und Weiß platziert – zeigt eine junge Frau, die mit einem Fernglas das Meer beobachtet, wie um nach guten Chancen Ausschau zu halten. Das Logo des Kundenmagazins „moin!“ der Sparkasse Holstein, ergänzt um den Claim „Renditefischer“ und Icons für die sozialen Kanäle, betonen sowohl die Zeitgemäßheit als auch die zeitliche Begrenztheit des Aktionsprodukts.

Plakat und Anzeige arbeiten mit einer querformatigen Version des Hauptmotivs. Der Info-Folder dagegen ist kompakt und handlich gehalten. So passt das Faltblatt hervorragend in jede Hand- oder Hosentasche. Die inhaltlichen Informationen sind sowohl auf dem Plakat als auch in der Anzeige kurz und bündig dargestellt und daher auch im „Vorbeigehen“ schnell zu erfassen. Im Folder dagegen sind die Texte ausführlicher – allerdings wurde auch hier auf leichte Verständlichkeit geachtet, beispielsweise, indem Bullet Points die Textblöcke auflockern. Abgerundet wird das Faltblatt durch Angaben zu Kontaktmöglichkeiten und Beratungsangebote sowie einen QR-Code, der das beworbene Angebot auch noch einmal online zugänglich macht: ein serviceorientierter, aber unaufdringlicher Ausstieg aus der Kommunikationsmaßnahme.

Durch diese Abstimmung von Bildsprache, Text, Layout und physischer Gestaltung wird das Potenzial des Angebots „Holstein Zweimaster“ optimal vermittelt.