August 2019 // Arbeiten

Neuer HeimathafenSalondampfer Alexandra - Internetseite in

Die „Alex“ hat eine neue Adresse: Die HOCHZWEI-Crew schuf der Grande Dame von der Förde einen zeitgemäßen Ankerplatz im Internet.

Aufgabe

Flensburger Wahrzeichen, schwimmendes Kulturdenkmal, letztes seegehendes Passagierdampfschiff Deutschlands: Die Alexandra, 1908 gebaut, ist ein absolutes Unikat. Ihre neue Webpräsenz sollte einerseits als Anlaufstelle für eingefleischte Fans und Technik-Nostalgiker dienen, andererseits übersichtliches Informationsportal für Touristen und Fahrgäste sein, die sich rasch über den Fahrplan, bevorstehende Events und Ähnliches informieren wollen.

Umsetzung

Die neue Startseite heißt den User mit einem großformatigen Headerbild der Alexandra willkommen, das die stolze Fördeschönheit in all ihrem Glanz zeigt. Der Schriftzug „Salondampfer Alexandra“ wurde mittig darüber platziert und dabei die ursprüngliche Typografie aus Gründen der Originalität beibehalten.

Der großzügig bemessene Weißraum macht den Auftritt elegant, luftig und modern und bietet gleichzeitig genügend Platz, um den vielen Facetten der „Alexandra“ gerecht zu werden.

Ansprechende Akzente im Seitenlayout setzen Überschriften und grafische Elemente in Blau und Gelb, den Farben von Schornstein und Flagge des Schiffs. Die Texte sind leicht verständlich und informativ, aber doch atmosphärisch und oft mit einem kleinen Augenzwinkern verfasst.

Ein Highlight für Fans stellt die Kategorie „Die Alexandra“ dar, die sich auf News vom Schiff, technische Daten und natürlich auf die bewegte Geschichte des Salondampfers konzentriert. Auch die Bereiche „Besondere Momente/Galerie“ und „Historie“ wurden hierfür geschaffen.

Der aktuelle Fahrplan samt Preisen sowie die Chartermöglichkeiten, z. B. für Bordtrauungen, erhielten jeweils eigene Seiten, auf denen Informationen und Kontaktdaten schnell erfasst werden können. So findet jeder Besucher der Alexandra-Seite in Sekundenschnelle, was er braucht.

Diese Verbindung aus Tradition, Moderne und dem ganz besonderen „Alex“-Charme macht Lust auf die nächste Förderundfahrt!

Das könnte Ihnen gefallen

Glücksmomente - Tourismus Agentur Flensburger Förde - Kampagne
November 2019 // Arbeiten
Glücksmomente

Urlaub macht glücklich. Das trifft besonders dann zu, wenn man die freien Tage an der Flensburger Förde verbringt. Denn hier ...

Ins Netz gebracht - GP JOULE – Relaunch Internetseite
November 2019 // Arbeiten
Ins Netz gebracht

Ein breites Portfolio schlank dargestellt: Für die Energiespezialisten von GP JOULE haben wir eine neue Web-Präsenz ...

Sportliche Präsentation... - SG Flensburg-Handewitt - Internetseite
Oktober 2019 // Arbeiten
Sportliche Präsentation...

war Pflicht für das neue Design der SG Flensburg-Handewitt