November 2018 // Arbeiten

Einchecken…GP JOULE Connect – Interaktive Fotostory in Reußenköge

… und sich nachhaltig wohlfühlen: Das CONNECT Energie- und Mobilitätskonzept stattet Hotels mit der perfekten Lösung für Haus & Gäste aus. HOCHZWEI entwickelte daraus eine spannende Fotostory.

Aufgabe

Die Nutzung des CONNECT-Angebots ermöglicht ein einzigartiges Erlebnis aus Erholung, Lifestyle und Nachhaltigkeit. HOCHZWEI wurde damit beauftragt, dieses in eine ansprechende, interaktive (Bilder-) Geschichte zu übersetzen. Weil dafür ein harmonisches Gesamtbild unerlässlich war, verantwortete HOCHZWEI sowohl die Konzeption, das Fotoshooting, die Bildbearbeitung sowie die Programmierung und das Verfassen der Texte.

Umsetzung

Das Shooting fand in St. Peter Ording im Hotel StrandGut und Umgebung statt und erzählt von einem Tag als StrandGut-Hotelgast, der die Vorzüge von CONNECT E-Mobilität und Ökostrom genießt. Hauptakteure sind hierbei nicht nur das CONNECT-Testimonial – der junge Kieler Windsurfer Leon Jamaer – und die zahlreichen CONNECT-Elemente, sondern auch Licht, Luft und Landschaft, die über die großen Bildflächen nahezu greifbar werden. 

Der Farbcode aus Schwarz, Weiß und Gelb ist klar, dynamisch und schnörkellos; er vereint außerdem das Corporate Design von GP JOULE Connect mit dem des StrandGut Resorts. Die Schaltfläche „Entdecken Sie mehr!“ auf der Startseite weckt Neugierde und den Wunsch, in die Geschichte einzusteigen.

Mithilfe anklickbarer Pfeile navigiert der Nutzer durch die insgesamt sieben chronologisch aufeinanderfolgenden Seiten der Story. Dabei wird ihm zu jeder Zeit Orientierung darüber geboten, wo er sich gerade befindet: Einmal über Symbole am linken Bildrand, die anzeigen, welches CONNECT-Modul an dieser Stelle präsentiert wird; zum Anderen über eine Leiste rechts, die markiert, wie viele Seiten schon hinter bzw. noch vor ihm liegen. Je nach Belieben kann er jedoch auch zwischen den einzelnen Seiten „springen“. Dies unterstützt den Eindruck des selbständigen Entdeckens und entspricht den Motiven Mobilität und Unabhängigkeit.

Blickfang auf jeder der sieben Seiten sind pulsierende Schaltflächen, die an kleine „Sonnen“ erinnern und an strategisch interessanten Stellen im Bild platziert sind. Hinter diesen warten in einer ausklappbaren Box Hintergrundinformationen zum CONNECT-Energie- und Mobilitätskonzept. Diese Schaltflächen bieten nicht nur einen großen Klick-Anreiz, da sie mit der Idee des Ostereier-Suchens spielen. Sie kommunizieren auch, dass ein nachhaltiger, bewusster Lebensstil sich überall verbirgt, wenn man die Augen offenhält. 

Dies korreliert perfekt mit dem Anspruch von GP JOULE Connect, Vorreiter für erneuerbare Energien in allen Bereichen des Lebens zu sein.

Das könnte Ihnen gefallen

Aufgeladen - GP JOULE Connect – Internetseite
Mai 2018 // Arbeiten
Aufgeladen

... mit neuen Inhalten und aktualisierter Gestaltung hat HOCHZWEI die Webseite von CONNECT wieder ans Netz gebracht. 

Go! - GP JOULE – CONNECT Relaunch
März 2017 // Arbeiten
Go!

Für den Marken- und Online-Relaunch des GP JOULE Geschäftsbereiches CONNECT ist pünktlich zur New Energy 2017 der Startschuss ...

Energiegeladen - PNE AG – Internetseite
November 2018 // Arbeiten
Energiegeladen

Um den Relaunch der PNE-Homepage zu verwirklichen, ging auch HOCHZWEI nachhaltig ans Werk.