Dezember 2014 // Arbeiten

Die Post ist da!Hotel Alte Post – Internetseite, Logo, Kampagne, Facebook in Flensburg

Flensburgs neue Adresse für skandinavische Gastlichkeit: HOCHZWEI hat für das Hotel "Alte Post" ein großes Paket an zweisprachigen Kommunikationsmaßnahmen zusammengestellt. 

Aufgabe

Mit dem Hotel "Alte Post" kommt neues Leben in das gleichnamige Gebäude am Flensburger Hafen. Bereits vor der Eröffnung hat sich HOCHZWEI an die Arbeit gemacht und ein einladendes Corporate Design sowie flankierende Kommunikationsmaßnahmen auf Deutsch und Dänisch konzipiert.

Umsetzung

Die gesamte Farbwelt des Corporate Designs wurde auf die Entwürfe für das Interieur abgestimmt. Grundlage der neuen Bildmarke ist ein sanftes Grau, das in Kombination mit den dezent verspielten Ornamenten einen stimmungsvollen Kontrast bildet. Ergänzt wird das Logo um den neuen Claim "nordic life & style hotel". Dieser charakterisiert sowohl den Stil des Hotels als auch den norddeutschen Standort. Zudem ist der Slogan bewusst so formuliert, dass er dänische und deutsche Gäste gleichermaßen anspricht. Abgerundet wird das neue Corporate Design durch ein kräftiges Violett, das im Screendesign, bei der Geschäftsausstattung und weiteren Kommunikationsmitteln für wirkungsvolle Akzente sorgt.

Auch das Wording in Anzeigen, auf Facebook sowie auf der Internetseite transportiert den Eindruck des zeitgemäßen, skandinavischen Gastgebers. Durch persönliche Ansprache, inspirierende Überschriften und eine moderne Ausdrucksweise wird das offene, freundliche Image hervorgehoben.

Durch die grenznahe Lage des Hotels werden sowohl deutsche als auch dänische Gäste angesprochen. Daher wurden alle Kommunikationsmaßnahmen für beide Zielgruppen konzipiert und zweisprachig gestaltet. Die Internetseite ist zudem auf englisch verfügbar.

Gezielte Kommunikationsmaßnahmen sollen bereits von Anfang an die Aufmerksamkeit der Gäste erregen, indem Spannung und Interesse aufgebaut werden. Hierzu hat HOCHZWEI ein zielgruppenspezifisches PR-Konzept aufgestellt. Bereits einige Wochen vor der Eröffnung wurde die Internetseite gelauncht. Hier kann sich der Gast die Einrichtungsentwürfe anschauen, Gutscheine bestellen und es gibt einen Countdown, der die verbleibende Zeit bis zur offiziellen Eröffnung am 22.1. anzeigt. Auch das Facebook-Profil weckt die Neugier der Gäste, denn hier werden exklusive Infos vom Baufortschritt sowie erste Gesichter der neuen Mitarbeiter veröffentlicht.

Das könnte Ihnen gefallen

Imagepflege - ÖBiZ – Kampagnendesign
Mai 2017 // Arbeiten
Imagepflege

Das ÖBiZ möchte mehr junge Menschen für Pflegeberufe begeistern – dabei gehen wir gerne zur Hand.

Freiheitsliebe - Strandleben Schleswig – Eröffnung
März 2018 // Arbeiten
Freiheitsliebe

Lust auf Wasser, Wind und Leichtigkeit? Das Restaurant und Hotel Strandleben hat eröffnet – und wir sind sicher, dass es mit ...

Fachgerecht - GEORG C. – Internetauftritt
Februar 2018 // Arbeiten
Fachgerecht

Neuerfindung mit über 150 Jahren? Für GEORG C. kein Problem, wie der aktuelle Internetauftritt beweist!