April 2018 // Ticker

Jetzt ist es amtlichaVPQ in

Als präqualifiziertes Unternehmen macht HOCHZWEI es seinen Kunden und sich künftig bei Ausschreibungen leichter. 

Denn ab sofort stehen wir im amtlichen Verzeichnis der IHK. Damit gehört das müßige Zusammenstellen von Einzelnachweisen der Vergangenheit an. Jetzt wird bei jeder Angebotsabgabe im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung ganz einfach unser Zertifikat vorgelegt. Damit weiß der Auftraggeber sofort, dass für HOCHZWEI die so genannte „Eignungsvermutung“ gilt. Mithilfe eines ebenfalls übermittelten Zugangscode kann dann zusätzlich ein detaillierter Blick auf die Nachweise im amtlichen Verzeichnis geworfen werden.

Dieses Vorgehen:

  • Reduziert den Aufwand bei jeder Ausschreibung
  • Spart Zeit und Kosten 
  • Bedeutet Rechtssicherheit für beide Seiten
  • Stellt Synchronität zur EEE (Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung) sicher und
  • Begrenzt das Risiko fehlender Nachweise

Kurzum: Ein Hoch auf weniger Bürokratie und mehr Leistung

Das könnte Ihnen gefallen

Kurz mal weg
Dezember 2018 // Ticker
Kurz mal weg

HOCHZWEI verlässt vom 22.12.2018 bis 06.01.2019 sein Nest an der Flensburger Förde und macht Winterurlaub. Am 07.01.2019 sind ...

Darum Flensburg!
Dezember 2018 // Ticker
Darum Flensburg!

Arbeiten und leben, wo andere Urlaub machen: Flensburg hat jede Menge zu bieten – besonders in puncto Life-Work-Balance. Aber ...

Zielgerichtet - HOCHZWEI und der Flensburg liebt dich-Marathon
Juni 2018 // Ticker
Zielgerichtet

Die Standort-Marketing-Kampagne "Flensburg liebt dich" unterstützen wir laufend – und das im wahrsten Sinne des Wortes. ...