Juli 2013 // Arbeiten

VR-IMMOPOINTZur Einweihung in Niebüll

… des Immobilienportals VR-IMMOPOINT haben wir umfangreiche Kommunikationsmaßnahmen gestaltet und umgesetzt. Herzstück des Ganzen: ein interaktiver Internetauftritt mit allen Inseraten.

Aufgabe

Die VR Banken aus dem Norden Schleswig-Holsteins haben sich unter dem Namen VR-IMMOPOINT zusammengeschlossen, um ihre Immobilienkompetenz zu kombinieren und ihr Angebot noch umfangreicher zu gestalten. HOCHZWEI hat für dieses Projekt ein Corporate Design sowie eine Website und diverse Kommunikationsmittel gestaltet.

Umsetzung

Die Verbindung zu den VR Banken sollte auch bei diesem Projekt stets erkennbar sein. So wurden bei der Logogestaltung und beim Corporate Design die Farben Orange und Blau sowie die Typografie der VR Bank verwendet. Zudem wird die Nähe durch den Namen „VR-IMMOPOINT“ unterstrichen.

An diesem Design orientieren sich zahlreiche weitere Kommunikationsmittel, wie beispielsweise eine Fensterbeklebung, einheitliche Visitenkarten für alle Berater, eine Zeitungsbeilage, eine Flying Page und diverse Anzeigen. Um sämtliche Werbeformen zu koordinieren, hat HOCHZWEI bereits im Vorfeld einen detaillierten Mediaplan entwickelt, in dem Erscheinungstermine und Kosten über das gesamte Jahr verteilt wurden.

Eine besonders wichtige Plattform für die Marke VR-IMMOPOINT ist der von uns realisierte Internetauftritt. Besonders praktisch ist hierbei die Verknüpfung zu einer großen Immobilien-Suchmaschine. Die von HOCHZWEI programmierte und implementierte Schnittstelle veröffentlicht die Inserate der VR Banken automatisch auch auf vr-immopoint.de, sodass gleichzeitig der laufende Aufwand für die Berater minimiert wird. Zusätzlich enthält die Internetseite nützliche Informationen aus den Bereichen Immobilien-Kauf und -Verkauf, Wertermittlung und Hausverwaltung.

Darüber hinaus hat HOCHZWEI noch animierte Werbebanner und eine Google-AdWords-Kampagne konzipiert. So wird das neue Portal auf zahlreichen überregionalen Immobilienseiten sowie bei Google beworben und kann von den Usern besser gefunden werden.

Das könnte Ihnen gefallen

Elementar neu - H-TEC SYSTEMS – Außenauftritt
Mai 2017 // Arbeiten
Elementar neu

Bis ins kleinste Teilchen haben wir den Außenauftritt von H-TEC SYSTEMS überarbeitet.

Feldarbeit - Jöhnk – Internetseite
September 2016 // Arbeiten
Feldarbeit

Für den Landtechnik-Handel Jöhnk haben wir ordentlich geackert und ein Corporate Design sowie eine Webseite aus dem Boden ...

Kistenweise - Seapack – Corporate Design
April 2016 // Arbeiten
Kistenweise

… kreative Ideen hat der Verpackungsdienstleister Seapack von HOCHZWEI erwartet – und wir haben geliefert.