Oktober 2011 // Arbeiten

Sensation!Scandinavian Park-QR-Code in Handewitt

Hunderttausende Leser fragten sich: Was steckt dahinter? HOCHZWEI und der Scandinavian Park liefern des Rätsels Lösung.

Aufgabe

Das ganze Jahr lang überlegen wir uns Aktionen, Gewinnspiele und Filmkonzepte für den Scandinavian Park in Handewitt. Zum Weihnachtsgeschäft 2011 wollte der Park mit einer cross-medialen Kampagne für Aufsehen sorgen.

Umsetzung

Mit großen Anzeigen ohne Absender oder Logo sollten die Kunden in Deutschland und Dänemark neugierig gemacht und anschließend durch eine integrierte Gutschein-Kampagne direkt in den Einkaufsmarkt gelotst werden.

Kick-off für die Kampagne war der 11.11.11: In den Tageszeitungen in Schleswig-Holstein sowie in Dänemark erschienen ganzseitige Anzeigen, die nicht mehr als einen großen QR-Code unter der Überschrift „Sensation!“ enthielten.

Durch S,cannen des Codes erreichte man eine von HOCHZWEI gestaltete Landing Page mit einem Comic-Videoclip, in dem Mr. Scandi und der Weihnachtsmann gemeinsam das Fest retten. Dazu erhielt jeder Kunde einen Gutschein für eine Flasche Glühwein gratis, die er dann im Scandinavian Park Einkaufsmarkt einlösen konnte.

Fazit

Durch diese Kampagne gelang es uns, nicht nur für Aufmerksamkeit und Gesprächsstoff zu sorgen: Der Scandinavian Park konnte sich über das erfolgreichste Weihnachtsgeschäft seit seinem Bestehen freuen.

Fakten

  • 200 000 Exemplare Auflage
  • 8 000 Scans
  • 30 % eingelöste Gutscheine

Das könnte Ihnen gefallen

Jubeljahre - Scandinavian Park – Kampagne
April 2016 // Arbeiten
Jubeljahre

Das Einkaufs-und Servicezentrum Scandinavian Park ist am 30. März 2016 10 Jahre alt geworden. Von Anfang an dabei: HOCHZWEI!

Einstiegsangebot - BAUERGRUPPE – Kampagne
Oktober 2017 // Arbeiten
Einstiegsangebot

Für die BMW Sparte von Albert Bauer haben wir eine dynamische Social-Media-Kampagne ins Rennen geschickt.

Riesenhunger? - Die schönste Förde der Welt – Kampagne
Oktober 2017 // Arbeiten
Riesenhunger?

Das längste Hot Dog – mit diesem aufsehenerregenden Rekordversuch landete die crossmediale Kampagne „Flensburg liebt dich“ ...