Januar 2011 // Arbeiten

Selbstporträtttp Strategiepapier in Flensburg

Mit jeder Ausgabe des ttp-Magazins Strategiepapiers tritt nicht nur ein anderer Partner auf die Bildfläche, sondern auch die Themen, die das Unternehmen bewegen.

Aufgabe

Alternativ zu den statischen Inhalten einer Imagebroschüre galt es, für ttp ein Kommunikationsmedium zu entwickeln, das sowohl die Persönlichkeit als auch die Kompetenzen der Wirtschaftsexperten transportiert und Mandanten wie Mitarbeiter erreicht.

Umsetzung

Das ttp Strategiepapier wird seinem Namen mehr als gerecht, liefert es seinen Lesern doch echtes „ttp-Insiderwissen“:  Für jede Ausgabe steht ein Stratege Pate und gewährt in einem doppelseitigen Interview Einblick in seinen Arbeitsalltag sowie seine persönlichen Erfolgsrezepte. Wichtige Branchenthemen werden in Form ansprechend gestalteter Artikel aufbereitetet und durch Kurznews aus der Welt der Steuern sowie dem Unternehmensgeschehen ergänzt. Alles in allem entsteht so ein Magazin, dem es gelingt, die Philosophie von ttp erleb- und erlesbar zu machen.

Das könnte Ihnen gefallen

Denkvermögen - ttp – Strategiepapier
September 2013 // Arbeiten
Denkvermögen

Dass Kapitalbildung im Kopf beginnt, beweist wieder einmal das aktuelle Strategiepapier.

Kopflos? - ttp Strategiepapier
Januar 2013 // Arbeiten
Kopflos?

Nicht mit dem aktuellen Strategiepapier! Ein neues Partnerporträt, Fachartikel und News zeugen von reichlich Sachverstand.

Vielseitig - GP JOULE – Magazin JAMES
Oktober 2017 // Arbeiten
Vielseitig

Für GP JOULE haben wir die aktuelle Ausgabe der JAMES mit dem Schwerpunkt Klimawandel zu Papier gebracht.