August 2017 // Arbeiten

FacettenreichTourismus Agentur Flensburger Förde - Kampagne in Flensburg

Wir wissen, dass die Flensburger Förde mehr als tolles Ostseepanorama zu bieten hat. Um auch Nicht-Einheimische auf die Vielfalt unserer Heimat aufmerksam zu machen, hat HOCHZWEI gerne wieder für die Tourismus Agentur Flensburger Förde die Ärmel hochgekrempelt.

Aufgabe

Als Dachorganisation ist die Tourismus Agentur Flensburger Förde verantwortlich für das Tourismusmarketing von Flensburg, Glücksburg, Harrislee und dem Amt Langballig – eine Region, die vom erlebnisreichen Städtetrip bis zum erholsamen Wander- oder Wellnessurlaub viele verschiedene Urlaubsmöglichkeiten vereint. Und das im Herbst genauso wie in den Sommermonaten. Um eben dieses zu verdeutlichen, wurde HOCHZWEI beauftragt, mit einer aufmerksamkeitsstarken Kampagne die vielen Gesichter der Flensburger Förde zu präsentieren.

Umsetzung

„Alles was dich glücklich macht. Die Flensburger Förde“. Dieser Claim spiegelt sich als thematisches Grundgerüst in sämtlichen Teilen der Kampagne mit Fokus auf dem Onlinemarketing wieder. Als Dreh- und Angelpunkt konzipierte HOCHZWEI eine Micro-Website, die mit der Hauptseite der Tourismus Agentur Flensburger Förde verbunden ist. Sie besticht durch ein einfaches und intuitives Design: Urlaubsbilder inklusive passender Slogans dominieren und unterstreichen die Vereinbarkeit verschiedener Ferienaktivitäten. Hier hat HOCHZWEI sich von Erinnerungen aus Kindheitstagen inspirieren lassen und eine digitale Flensburger Förde-Version des Spiels Mix-Max erstellt, um ein spielerisches Erkunden des Multitalents Flensburger Förde zu ermöglichen.

Kontrastreiche Motive werden einander gegenübergestellt, jedoch optisch durch illustrierte Personen vereint, die die Bildgrenzen im wahrsten Sinne des Wortes durchschreiten. Unter Headlines wie „Entdeckung oder Entspannung?“ oder „Herbststurm oder Hygge?“ kann der Besucher durch das Klicken auf die Motive die „Spielkarten“ umdrehen und so Informationen über die vielseitigen Angebote der Urlaubsregion Flensburger Förde erhalten. Der zweite Kampagnen-Claim „Mach Urlaub – keine Kompromisse!“ unterstreicht die visuelle Botschaft: An der Flensburger Förde ist für jeden das Richtige dabei. Um die Kampagne auch physisch zum Leben zu erwecken werden die Spielkarten nicht nur online, sondern auch als Werbemittel zum Anfassen erhältlich sein.

Da dänische Urlauber ebenso zu den Adressaten des Grenzgebiets gehören wie deutsche wurde die Kampagne zweisprachig gestaltet. Um nationale Unterschiede bezüglich der Urlaubswünsche zu berücksichtigen wurden individuelle dänische Versionen der deutschen Motive erstellt, und diese somit den verschiedenen Zielgruppen genau angepasst.

Neben den Urlaubsmotiven finden sich auf der Micro-Website Filme, die von HOCHZWEIs Schwesterfirma bewegtbild produziert wurden, sowie Impressionen von Facebook und Instagram – denn eine starke Präsenz auf den sozialen Medien darf bei einer Kampagne mit digitalem Fokus natürlich nicht fehlen. Dafür wurde unter anderem ein dänisches Pendant zur deutschen Facebookseite der Tourismus Agentur Flensburger Förde erstellt und die hashtags #mukk (Mach Urlaub – keine Kompromisse) und #ferieudenkompromis entwickelt. Durch Advertising auf Facebook und Instagram wird plattformübergreifend auf die Kampagne aufmerksam gemacht.

Das könnte Ihnen gefallen

Bildgewaltig - Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus – Kampagne
März 2017 // Arbeiten
Bildgewaltig

Diese Impressionen sprechen für sich: Für die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH haben wir eine Lifestyle-Kampagne ...

Liebevoll ... - Die schönste Förde der Welt e. V. – Kampagne
Juni 2016 // Arbeiten
Liebevoll ...

... umgesetzt haben wir die zweite Phase der Stadtmarketing-Kampagne des Vereins Die schönste Förde der Welt e. V.

Urknall - FH & UNI Flensburg – Campuswelt
Juni 2013 // Arbeiten
Urknall

Als 2011 die Campuswelt entstand, war auch HOCHZWEI schöpferisch tätig. So haben wir dem gemeinsamen Event von FH und Uni ...