Juli 2016 // Arbeiten

AbgeliefertNeue Wege wagen – Corporate Design & Internetseite in Harrislee

HOCHZWEI hat für das Umzugsunternehmen Neue Wege wagen eine neue Internetseite gestaltet – und auch Leporello, Anzeigen und Co. erstrahlen im frischen Design.

Aufgabe

Wer ein Unternehmen führt, braucht ein gutes Konzept und fachkundige Unterstützung, auch beziehungsweise gerade im Bereich der Außenkommunikation. Genau deshalb ist das Fuhrunternehmen mit seinem Anliegen zu HOCHZWEI gekommen. Gemeinsam haben wir es angepackt und die Firma kommunikativ nach vorne gebracht – mit neuem Logo, Internetseite, Geschäftsausstattung, Leporello und vielem mehr.

Umsetzung

Alles begann mit einem alten Kinderspielzeug – genauer gesagt mit einem Möbeltransporter aus Holz inklusive Fahrer, den uns Frau Roth im ersten Termin präsentierte. Ihre Idee war es, diesen in den Mittelpunkt der Kommunikation zu rücken. So machten wir uns an die Arbeit und entwickelten auf Basis des Spielzeugs ein Logo, das in sämtlichen Medien für einen hohen Wiedererkennungswert sorgt. Neben dem von HOCHZWEI illustrierten Umzugswagen setzt sich dieses aus dem Firmennamen und dem Zusatz „Umzüge nah und fern“ zusammen, sodass man sowohl anhand der Zeichnung als auch dank des Textes sofort weiß, wer und was sich hinter dem Logo verbirgt.

Auch auf der neugestalteten Internetseite, die von HOCHZWEI als responsiver Onepager umgesetzt worden ist, spielt das Holzfahrzeug eine große Rolle. So wird dieses in verschiedenen Situationen als großformatiges Hintergrundbild oder als aussagekräftige Teasergrafik verwendet.

Clever auf der Website angebracht ist die Navigation, die oben auf jedem Slide sitzt und zudem am rechten Rand ihren Platz findet. Dadurch wird die ohnehin schon sehr strukturierte Seite noch übersichtlicher und der Besucher gelangt noch schneller zu den gewünschten Informationen.

Als besonders nützliche Funktion erweist sich der Umzugsrechner. Hier kann der potenzielle Kunde sämtliche Daten wie Umzugstermin, Be- und Entladestelle und Menge sowie Besonderheiten seiner sieben Sachen hinterlegen, auf deren Basis ihm ein individuelles Angebot zugeschickt wird.

Abgerundet wird die schlank gehaltene Seite von kurzen, knackigen Texten und einem aussagekräftigen Zitat von Hannibal, das gekonnt mit der Thematik des Umziehens spielt.

Neben dem Logo, der Internetseite und dem Leporello hat HOCHZWEI obendrein Hand an die gesamte Geschäftsausstattung gelegt – angefangen beim Briefpapier über Visitenkarten und Stempel bis hin zu gebrandeten Umzugskartons. Auch die Gestaltung der Autobeklebung und Außenbeschriftung hat HOCHZWEI für das Unternehmen umgesetzt. 

Das könnte Ihnen gefallen

Richtig hyggelig! - Well Hausboote – Konzept
August 2017 // Arbeiten
Richtig hyggelig!

Lust auf einen Hausbooturlaub in Dänemark? Mit Well Hausboote rückt die nächste Verschnaufpause in greifbare Nähe.

Sohlenverwandte - sneakstar – Corporate Design & Internetseite
Juni 2016 // Arbeiten
Sohlenverwandte

sneakstar und HOCHZWEI – das ging von Anfang an perfekt zusammen. Entstanden ist ein Markenauftritt mit Profil.

Der Zahn der Zeit - Dr. Wulf Kiesbye – Internetseite
Februar 2015 // Arbeiten
Der Zahn der Zeit

... hat am bisherigen Außenauftritt der Praxis von Dr. Wulf Kiesbye genagt. Daher hat HOCHZWEI selbigen zugelegt und ein ...